Everyware
Hosting
Managed IT Services
Datacenter
Network Security

News


aktuell | archiv
suchen nach
anzeige    
Lunch & Learn Review – so lassen sich Verträge digital nutzbar machen

Volles Haus am 6. EveryWare Lunch & Learn am vergangenen Freitag zum Thema «Blockchain in der Praxis. Smart Contracts im Business.». Im Fokus: Wie macht man Verträge basierend auf Blockchain-Technologie digital nutzbar und wie schauen reale Use Cases aus.

Der Experte Dr. Christian Wilk, Head of Partner Management bei der Deon Digital AG, stellte Anwendungen aus Mobility, Handel und Finance vor. Eines der Key Findings: Existierende «smart» contracts sind weder «smart» noch ein rechtlich-bindender Vertrag. Verträge sind passive Protokolle, welche sich nicht selber ausführen. Zudem sind die rechtlichen Verpflichtungen für Personen ohne technischen Entwicklerhintergrund nicht nachvollziehbar. Deon Digital löst diese Problematik, indem die deontische Vertragslogik («Wer macht was unter welchen Bedingungen») von der automatischen Ausführung dieser Aktionen getrennt wird.

Das Feedback der Teilnehmer fiel äusserst positiv aus. Wilk überzeugte mit fundiertem Fachwissen und spannenden Anwendungen. Beim abschliessenden Stehlunch ergab sich die Gelegenheit für Gespräche und Fragen.

Save the Lunch: Der nächste Lunch & Learn wird am Freitag, den 27. September 2019 stattfinden. Details folgen.



Dr. Christian Wilk, Head of Partner Management der Deon Digital AG – digital contracts for smarter business. Speaker am 6. EveryWare Lunch & Learn.




ID = C75.003.81
publiziert: 26.06.2019
zurück