Everyware
Hosting
Managed IT Services
Datacenter
Network Security

News


aktuell | archiv
suchen nach
anzeige    
Fachartikel & Interview zum Mythos Public Cloud

Dedizierte Private-Cloud-Plattformen mit zugeordneten Compute-, Storage- und Netzwerk-Nodes bieten Enterprisekunden viele Vorteile gegenüber Multi-Tenant-Public-Cloud-Systemen mit shared Ressourcen für alle Kunden. Die Vorteile sind nicht nur mehr Sicherheit und Performance, sondern auch tiefere Kosten.

Cloud-Services im Bereich von IaaS und PaaS können heute entweder im Rahmen von shared oder Multi-Tenant-Umgebungen bezogen werden oder dediziert, beziehungsweise als Single-Tenant-Plattform. Lange galt Multi-Tenancy als einzige Bereitstellungsmethode für Cloud-Plattformen. Für Cloud-Anbieter war dies besonders attraktiv, da grosse Skaleneffekte auf der Infrastrukturebene erzielt und Verwaltungsaufgaben zentral konsolidiert werden können. System-Updates können in kürzerer Zeit ausgerollt und Ressourcen flexibel auf die verschiedenen Mandanten zugewiesen und verteilt werden. Aber diese Vorteile nützen eigentlich vor allem dem Anbieter; für den Kunden ist dies nicht nur vorteilhaft.

Mehr erfahren


  Download Netzwoche-Artikel – Mythos Public Cloud



ID = C75.003.65
publiziert: 25.04.2018
zurück